Stromproduktion aus Wind und Solar überschreitet 40 TWh

Die Stromproduktion aus den stark fluktuierenden Energiequellen Wind und Solar hat nach zwei Dritteln des Jahres die 40-TWh-Marke überschritten. Das ergibt sich aus den vorläufigen Einspeisedaten, die von den Übertragungsnetzbetreibern bekannt gegeben werden. Bis Ende August wurden nach EUWID-Berechnungen knapp 26,6 TWh Windstrom und 13,9 TWh Solarstrom in die Netze eingespeist. Die Solarstromproduktion hat damit bereits nach acht Monaten das Niveau des kompletten Jahres 2010 überschritten, als insgesamt rund 12 TWh Solarstrom erzeugt wurden.

Neben der Solarstromerzeugung, die in erster Linie aufgrund des Zubaus von Photovoltaikanlagen, aber – trotz des eher verregneten Sommers – auch aufgrund einer leicht höheren Globalstrahlung zulegte, stieg auch die Windstromproduktion im Jahresvergleich deutlich. Insbesondere aufgrund besserer Windbedingungen erhöhte sich die Stromerzeugung aus Windkraftanlagen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum zwischen Januar und August um 22,1 Prozent.

mehr lesen
euwid-energie.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Kalender

    September 2011
    M D M D F S S
    « Aug   Dez »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: