Eurobike 2011: Kunden bekommen mehr Rad fürs Geld

Kunden schätzen beim Fahrradkauf mehr denn je die Beratung. Die erhalten sie eher beim Händler um die Ecke als beim großen Fachmarkt mit über 1 000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Beliebteste Modelle sind weiterhin E-Bikes und Mountainbikes mit großen Laufrädern

Für den Kauf eines neuen Fahrrads entscheiden sich jährlich über 4,1 Millionen Deutsche. Drei von vier Zweiräder werden noch beim Fachhändler erworben. Doch SB- und Baumärkte sowie das Internet gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Räder sind dort günstiger. Hierfür muss allerdings auf kompetente Beratung verzichtet werden, was die Trumpfkarte des Fachhandels ist.

mehr lesen

© 2010-2011 MV Media GmbH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: