Kommunen sind Wegbereiter für Elektromobilität

Städten und Gemeinden kommt beim Ein- und Umstieg auf Elektromobilität eine Schlüsselrolle zu. Nur sie können regionale Aktivitäten steuern und die notwendigen Rahmenbedingungen setzen. Dabei ist es wichtig, alle lokalen Akteure wie Gewerbe, Handel, Gastronomie, Tourismus und auch die Bürger ins Boot zu holen, um Akzeptanz und Nachfrage zu schaffen. Kreutzer Consulting hat ein Konzept entwickelt, mit dem dies nachhaltig und langfristig wirksam umgesetzt werden kann.

Kommunen sind bereits heute mit eigenen Klimainitiativen oder einer lokalen Agenda21 die Treiber auf dem Weg zu einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Zukunft. Elektromobilität kann als emissionsfreie und geräuscharme Alternative zu herkömmlichen Antrieben nahtlos in diese Konzepte eingegliedert werden und einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität leisten. Ein frühzeitiger, gut geplanter Einstieg in die Elektromobilität ist daher auch ein wichtiger Schritt für die lokale Energiewende.

mehr lesen

© PRESSESCHLEUDER.COM 2008-2011

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: