Der E-Bike-Boom hat auch seine Schattenseiten

Sie sind bequem, leise und schnell – die Verkaufszahlen von Elektrofahrrädern sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Doch viele Radler unterschätzen die Gefahren. Auch die Kosten schrecken oft ab.

Foto © ferkelraggae – Fotolia

Sie kommen auf leisen Tretern daher, ohne Geknarre und Gebrumm und sind doch motorisiert – die Fahrer von E-Bikes. Um die Gefährte gibt es schon einen regelrechten Boom. Bereits jeder vierte österreichische Radfahrer kann sich vorstellen, ein Elektrofahrrad zu kaufen. Das ergab eine Umfrage des Verkehrsclub Österreich (VCÖ). In der Steiermark denkt sogar jeder Dritte darüber nach – was auch mit den Subventionen dafür zusammenhängt.

mehr lesen

kleinezeitung.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: