Begeisterte Besucher bei der Präsentation des Pedelec-Lehreprojekts

„Pedelec – Elektrotechnischer Rückenwind für das Fahrrad“ hieß die Veranstaltung des Studiengangs Elektrotechnik. Zahlreiche Studierende, Dozenten und Mitarbeiter der Fakultät Technik sowie Ausbildungsleiter und Firmenvertreter trafen sich am 14. Juli 2011 in der Jägerstraße 58, um die Präsentation des Prototypen nicht zu verpassen.
Die Professoren Uwe Zimmermann und Hans-Rüdiger Weiss stellten das im Studiengang Elektrotechnik der DHBW Stuttgart entwickelte Lehrekonzept vor. Das aus Studiengebühren finanzierte Lehreprojekt der DHBW Stuttgart berücksichtigt modernste Entwicklungen auf dem Gebiet der modellbasierten Entwicklung sowie der Mikrocontrollertechnik und lässt u.a. auch das Studium von Bussystemen und Datenübertragungssystemen zu. Es soll zukünftig im Studiengang Elektrotechnik der engeren Abstimmung und Verzahnung der Lehrinhalte anhand eines erfahrbaren, interdisziplinären Versuchsträgers dienen. Der methodische Schwerpunkt des Projekts liegt dabei auf der modellbasierten Entwicklung, die in der Industrie zunehmende Verbreitung findet und ab 2012 in der Lehre der DHBW Stuttgart eine moderne Leitanwendung erhält.

Der gemeinsame Entwicklungspartner, der Geschäftsführer der Emerge-Engineering UG Herr Tobias Müller, ehemaliger BA-Absolvent und derzeit Dozent im Studiengang Elektrotechnik, präsentierte den Prototypen des Elektrofahrrads Pedelec (Pedal Electric Cycle) und übergab ihn an den Studiengang. Im Anschluss an die Präsentation im Audimax der DHBW Stuttgart  rundeten angeregte Diskussionen und Pedelec-Probefahrten einen gelungenen Abend ab.

http://www.dhbw-stuttgart.de/themen/aktuelles/meldung/2011/08/begeisterte-besucher-bei-der-praesentation-des-pedelec-lehreprojekts.html


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: