Pedelecs und E-Bikes

Für Zweiräder mit Elektrounterstützung gibt es viele Namen, die oftmals durcheinander gebracht werden. Da die rechtliche Einordnung schon kompliziert genug ist, sollte klar getrennt werden: Ein Pedelec ist ein Elektrofahrrad, das die Tretbewegung unterstützt: Nur wenn der Fahrer tritt, unterstützt der Elektromotor. Bei einem E-Bike erfolgt die Motorunterstützung unabhängig vom Treten des Fahrers durch Gasgeben. Das Verkehrs- und Versicherungsrecht unterscheidet zum einen danach, ob es sich um ein Kraftfahrzeug handelt, und zum anderen nach Leistung und Höchstgeschwindigkeit des Gefährts.

mehr lesen

adac.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: