TÜV SÜD auf der IAA: „Wissen nutzen. Zukunft gestalten.“

Unter dem Motto „Wissen nutzen. Zukunft gestalten.“ präsentiert sich TÜV SÜD auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2011, die vom 15. bis 25. September in Frankfurt am Main stattfindet. Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle 8, Stand A19: die Zukunft der Autohäuser in der sich wandelnden Branchenlandschaft. TÜV SÜD präsentiert ein darauf zugeschnittenes Dienstleistungsangebot und stellt die Ergebnisse einer repräsentativen Studie zu aktuellen Trends in der Branche vor. Weitere Themen sind: Lade-Sicherheit für E-Mobilität; CO2-Reduktion: Triebkraft grüner Flotten in Europa; Service Qualität: Verleihung des Werkstatt-Awards und Strategieforum Flottenmanagement.

Die Branche boomt. Das zeigen nicht nur Umsatzzahlen, sondern auch die Anmeldungen für die IAA 2011. Mehr als 900 Aussteller werden erwartet; ein kräftiges Plus von über 20 Prozent im Vergleich zur IAA 2009. Hinter dem Erfolg verbirgt sich ein struktureller Wandel. Zusammenschlüsse, Akquisitionen, Internationalisierung – Stichworte, die die Branche aktuell prägen. „Wir machen unser Wissen in Form von vielfältigen Dienstleistungen direkt für unsere Kunden im Strukturwandel nutzbar – unter anderem aus den Bereichen Gebrauchtwagenstrategie, Fuhrparkmanagement und E-Mobilität“, sagt Bernhard Kerscher, Sprecher der Geschäftsführung der TÜV SÜD Auto Service GmbH. „Wissen nutzen. Zukunft gestalten. TÜV SÜD das Original“ – das heißt für Bernhard Kerscher: „Mit unserem Auftritt auf der IAA unterstreichen wir unsere Rolle als zuverlässiger, kompetenter Partner der Automobilbranche und zeigen Wege auf, wie sich die Herausforderungen der Zukunft für Autohandel, Werkstätten und die Mobilität insgesamt bewältigen lassen.“

mehr lesen
pressebox.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: