Tipp: Bei Pedelec-Kauf auf Prüfsiegel achten

Wer sich ein Pedelec kauft, sollte auf entsprechende Prüfzeichen wie das GS-Zeichen achten. Denn nur dann ist garantiert, dass die erforderlichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllt sind. Die Sachverständigenorganisation TÜV Süd vergibt diese Siegel unter anderem für die Sicherheit des kleinen Elektromotors sowie für die besonderen Anforderungen, die an den Rahmen und dessen Festigkeit gestellt werden. Dadurch können sich Zweiradfahrer sicher sein, dass sie beispielsweise keinen elektrischen Schlag kriegen, wenn sie ihr Gefährt benutzen.

http://auto-presse.de/autonews.php?newsid=102530

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: