Die Ökostrom-Zukunft liegt in der Speichertechnik

Auf lange Sicht sollen erneuerbare Energiequellen die Atomenergie vollends ablösen. Ob dieses große Vorhaben gelingen wird, hängt überwiegend von den technischen Innovationen der Speichertechnik ab. Denn nur durch Vorratsspeicherung im großen Stil kann die wirtschaftliche Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen im gleichen Rahmen wie durch die Atomenergie gewährleistet werden.

Der Anteil von Ökostrom aus Wind und Sonne im weltweiten Energiemix nimmt stetig zu. Solar- und Windenergie sind jedoch oft von der Tages- und Jahreszeit abhängig und somit ein relativ unbeständiges Gut. Somit werden vor allem für die Energieversorger Konzepte, wie die wirtschaftliche Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen gewährleistet werden kann, immer bedeutsamer. Auf der Tagung „Wind- und Sonnenstrom auf Vorrat“ in Wien haben Experten gezeigt, welche Speicherformen derzeit in Entwicklung sind und was die Zukunft bereit hält.

mehr lesen
energieverbraucherportal.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: