Forscher tüfteln an bezahlbarem Elektroauto

Elektroautos sind bisher im Vergleich zu herkömmlichen Autos vergleichsweise teuer. Das soll sich mit dem Prototyp „Mute“ nun ändern. Nach monatelangen Vorbereitungen habe das Testfahrzeug abgeschirmt von der Öffentlichkeit seinen ersten Fahrtest in der Praxis bestanden, teilte die Technische Universität München (TUM) am Mittwoch mit. Der Kleinwagen mit 355 Zentimetern Länge, 155 Zentimetern Breite und 131 Zentimetern Höhe habe eine hervorragende Fahrdynamik gezeigt.

mehr lesen

abendblatt.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: