Mit dem E-Bike zu den Bergseen

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. Juli 2011

 

Mit dem E-Bike zu den Bergseen

HTG beschildert neue Route.

 

HOCHSCHWARZWALD. Weite Blicke über Schwarzwaldtäler, Rad fahren in frischer Waldluft, Schwimmen in Bergseen – der neue Seenradweg Hochschwarzwald erschließt für E-Bike-Fahrer eine fast 70 Kilometer lange Route, die jetzt von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH vorgestellt wird. Sie führt als leichte Tour um Titisee, Schluchsee, Windgfällweiher und Feldsee – und erlaubt den Einstieg an sieben Bahnhöfen.

Die für Fahrräder mit Elektrounterstützung neu ausgeschilderte Strecke verknüpft beliebte Radwege, Forstwege und Nebenstraßen zu einer Erlebnisrundtour mit relativ geringem Höhenunterschied. 887 Meter Anstiege verteilen sich auf 67,9 Kilometer. Der Weg lässt sich ab den Einstiegsbahnhöfen in Hinterzarten, Titisee, Bärental und am Schluchsee oder ab den Verleihstationen der E-Bikes auch in beliebige Touren unterteilen.

mehr lesen
badische-zeitung.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: