BMW steht unter Strom

BMW hängt die Konkurrenz ab: Im Herbst werden zwei Roller-Modelle mit neuem Verbrennungsmotor vorgestellt. Doch schon jetzt rollt auf der Teststrecke bereits der nächste Evolutionsschritt – die Elektro-Version. Der große E-Scooter soll in zwei Jahren die 100-Kilometer-Distanz knacken.

Sie war eine der Überraschungen der Motorradmesse EICMA im vergangenen November: die Ankündigung von BMW, einen Großroller mit eigenem Zweizylinder-Motor zu bauen. Über eine elektrisch angetriebene Version des „Concept C“ wurde damals nur leise gemunkelt – und jetzt geht alles ganz schnell. Auf ihren Innovations-Tagen 2011 haben die Münchener Motorradbauer den E-Scooter nicht nur angekündigt, sondern bereits fahrbereit gezeigt.

mehr lesen

© SPIEGEL ONLINE 2011

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: