Umweltschutz dient “Allen” E-Bike ja oder nein.

ENBW verkauft plötzlich elektrische Fahrräder und alle Gemeinderäte rufen Hurra. Ungeachtet der Einzelhändler, dort kostet ein E-Bike 5000,00 €.  Dass Sie den Preis nicht bieten können wie ENBW ist klar zumal auch noch Garantie dazukommt.

Unser Landrat, ist er doch mit ENBW eng verschlungen so wie es aussieht, macht plötzlich Werbung für E-Bikes. Klar, wenn die Bürger Strom sparen muss die ENBW neue Einnahme quellen eröffnen. Wie viele Gemeinden sich so ein E-Bike bereits angeschafft haben steht noch in den  Sternen,  jedenfalls Bad Buchau hat eines gekauft. Zwar gegen die Stimmen von SR Winkler, Weiss und Einstein, dies sind leider aber nur 3 Gegenstimmen. Der restliche Rat einschließlich unser Bürgermeister Diesch hat alle möglichen Unannehmlichkeiten festgestellt die unser Amtsbote ( strammer gesunder junger Mann) aushalten muss wenn er mit dem Fahrrad in der Stadt seine Botengänge fährt wie die letzten 100 Jahre so geschehen. Ein Ratsmitglied hatte Mitleid wenn er den Boten nach Kappel fahren sah (2,5 km Stadtverkehr). Einstein und  Hirschle stellten fest dass das mit Atomstrom betrieben wird, oh je die Umwelt, Hirschle stimmte trotzdem dafür – hmmm. Andere meinten bei Schnee und Regen sei das Radfahren nicht so angenehm.

mehr lesen

amfedersee.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: