Schlemmen und Genießen im Altmühltal

 Gut und regional essen, das kann man im Naturpark Altmühltal. 2012 soll dieser genussreiche Umstand aber noch viel stärker beworben werden – als Marketingschwerpunkt „Kulinarisches Erleben“.

Dies war eines der Themen bei der Mitgliederversammlung des Gebietsausschusses Naturpark Altmühltal. Nun bestehen im Naturpark Altmühltal bereits gut eingeführte Angebote rund um das Thema Genuss, etwa das Projekt „Altmühltaler Lamm“, die Direktvermarkter oder verschiedene Aktionswochen. „Unsere Aufgabe ist es nun“, erläuterte Geschäftrsführer Christoph Würflein, „die Angebote zu bündeln“.

Vermittelt wird dies in einer neuen Broschüre, die als Appetit-Anreger zu einer kulinarischen Reise durch das Jahr führt. Die Mitglieder sprachen sich für Installation von Windanlagen aus, solange die Standorte unter Berücksichtung touristischer Belange gewählt werden. „Unsere Postkartenmotive sollen durch die Windräder nicht beeinträchtigt werden“, betonte Würflein.

mehr lesen

© 2011 – Verlag Nürnberger Presse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: