Österreichische Studenten entwickeln Puls-Steuerung für E-Bikes/Pedelecs mit BionX-Antrieb

Zwei Studenten der HTL Steyr haben im Rahmen einer Diplomarbeit ein Steuerungssystem für Pedelecs/E-Bikes entwickelt, bei dem sich die Motorunterstützung nach voreingestelltem Puls oder programmierter Geschwindigkeit ausrichten lässt.

Michael Gschwandtner und Gerald Steindl, Studenten der HTL Steyr in Österreich, haben im Rahmen einer Diplomarbeit eine Pedelec/E-Bike-Steuerung entwickelt, die sich an Puls- oder Geschwindigkeitsvorgaben orientiert.

Sie ermöglicht es dem Pedelec-Fahrer, bei gleichbleibender Geschwindigkeit oder konstantem Puls zu trainieren. Sobald sich der Fahrer außerhalb des gewünschten Herzfrequenz- oder Geschwindigkeitsbereiches befindet, wird der Hilfsantrieb des Pedelecs automatisch zu- bzw. ausgeschaltet. Über das Bedienelement soll der Fahrer Schaltempfehlungen bekommen. Außerdem werden Puls, Trittfrequenz, Geschwindigkeit und die Motoreinstellung im Display angezeigt.

mehr lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: