E-Mobilität in Oberstdorf

Seit letztem Jahr bereits können Gäste und Einheimische sich Elektro-Autos bei verschiedenen Hotels ausleihen und die Region erkunden.

Heute hat Heidi Thaumiller (Leiterin Projekte Tourismus Oberstdorf) von der Hochschule Kempten ebenfalls ein Elektro-Auto zur Nutzung überreicht bekommen. Professor Dr. Bauer und Christiaan Niemeijer brachten das Auto nach Oberstdorf.
„Sam“ wird Heidi Thaumiller den Sommer über begleiten, der Akku reicht für eine Strecke von 80 Kilometer und ist in drei Stunden wieder voll aufgeladen. Trotz der Flügeltür auf der einen Seite erinnert „Sam“ mit seinen drei Rädern nicht an einen schnittigen Sportwagen sondern eher an ein Go-Kart. Die Spitzengeschwindigkeit von ungefähr 95km/h ist allerdings nicht zu verachten…

mehr lesen

oberstdorf.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Xing-Profil

%d Bloggern gefällt das: